WAS TAUGEN TOOLS #9

Tool: Vizzlo
URL: https://vizzlo.com/

Was taugen Tools – das haben wir uns auch diesen Monat gefragt und für euch drauflos getestet. Diesmal geht es um ein Grafik-Tool, zu dem wir uns ein kleines bisschen verbunden fühlen. Wieso, weshalb, warum lest ihr jetzt!

Warum Vizzlo?

Ihr wollt euch in einer Präsentation, auf eurem Blog oder in den sozialen Kanälen als Experte hervortun, glaubwürdig sein und natürlich die Aufmerksamkeit der Zuschauer oder Leser auf euch ziehen? Dann sind Grafiken und Diagramme immer ein gutes Mittel dafür! Vizzlo heißt das Tool, mit dem das besonders gut geht. Klar, ihr könnt eure Diagramme auch mit Excel oder InDesign basteln, aber mit Vizzlo spart ihr euch viel Zeit und habt am Ende coole Ergebnisse. Vizzlo wurde erst 2015 von Hendrik Schulze und Robert Lillack in Leipzig gegründet. Hier kommt auch schon der Punkt mit der Verbundenheit: MarkOp und Vizzlo teilen die gleiche Liebe zu Leipzig und unsere Büros liegen sogar nur 2,3km auseinander – da waren wir natürlich besonders neugierig ;)

Was kann Vizzlo?

Nochmal im Klartext: Vizzlo ist eine Webanwendung, mit der man in Minuten Diagramme und Grafiken erzeugen kann.  Egal ob für Präsentationen oder Print-Dokumente - jeder schafft es mit dem Tool ausdrucksstarke Diagramme zu erstellen, die sich vom Einheits-Balkendiagramm abheben. Die Anmeldung geht ratzfatz. Alles was benötigt wird, ist ein Nutzername, ein Vorname, eure E-Mail Adresse und ein Passwort. Und los geht’s!

Direkt nach der Registrierung kann gestartet werden. Auf dem Dashboard bzw. dem Portfolio findet ihr alle Charts, die angeboten werden. Natürlich sind Standard-Diagramme wie Balken- oder Tortendiagramme verfügbar, aber es werden auch ein paar exotischere Schaubilder angeboten. Wie wäre es mit einem Hamburger-, Gehirn-, Akku-, oder Trinkflaschen-Diagramm?

Zu jedem angebotenen Diagramm wurde ein kurzer, englischer Text als Erklärung verfasst. Die gesamte Seite ist auf Englisch, was der Bedienbarkeit aber absolut keinen Abbruch tut. Nachdem man auf den roten Button mit „create XY now“ geklickt hat, kann man direkt anfangen das gewünschte Bild zu verändern.

Pro Diagramm kann man verschiedene Themes auswählen, die die Schrift oder die Farbe verändern. Ansonsten können nur die jeweiligen Zahlen und Überschriften verändert und neue Abschnitte hinzugefügt werden. Leider kann man gerade bei Torten- oder Donut-Diagrammen die einzelnen Abschnitte nicht beliebig größer oder kleiner ziehen. Die Größe der Abschnitte verändert sich nur durch das Hinzufügen oder Löschen der Teilbereiche.

Das fertige Bild kann direkt als png-Bild oder pdf-Datei heruntergeladen werden – sogar mit transparenten Hintergrund. Außerdem kann es per E-Mail Adresse weitergeleitet, in den sozialen Netzwerken geteilt oder in Webseiten eingebettet werden. Eure gesammelten Werke findet ihr unter „My Documents“ wieder.

dokumente was taugen tools vizlo how to.png

Was kostet Vizzlo?

Meldet man sich an, nutzt man automatisch erst einmal die freie Version, die schon einiges an Funktionen und 75 verschiedene Charts in petto hat. Nachteil der kostenlosen Version ist aber, dass alle Dokumente öffentlich einsehbar sind und mit dem Vizzlo Logo gebranded werden. Wollt ihr das nicht, könnt ihr für 11$ pro Monat auf Premium upgraden. Das ermöglicht euch die Themes anzupassen und euer eigenes Branding auf die Diagramme zu legen. Das bisher höchste Upgrade ist das Business-Modell für 15$ monatlich. Zu allen bisher genannten Funktionen kommt hier hinzu, dass eigene Corporate Schriftarten hochgeladen werden und die Diagramme direkt mit dem eigenen Team geteilt werden können.

Unser Fazit

Wir finden die Leipziger Jungs haben Respekt verdient! Sie haben ein Tool entwickelt, was absolut selbsterklärend und schnell zu handhaben ist. Die kostenlose Version bietet alles, was man braucht (wenn nicht unbedingt alle Diagramme zum Corporate Design passen müssen). Einziger Wermutstropfen ist die Öffentlichkeit der Dokumente in der free Version, ansonsten geben wir unsere Empfehlung zu diesem Tool, mit dem man sicher bei der nächsten Präsi glänzen kann!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Austoben!


Ihr habt Interesse an weiteren coolen Online-Tools? Dann schaut euch unbedingt unsere anderen #WTT an!


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...