Bei Facebook jagt ein Update das Nächste und es scheint, als wolle sich der Social-Media-Riese immer wieder neu erfinden. Deswegen hat Facebook nun auch für diesen August einige Änderungen angekündigt, die wir schon bald im Newsfeed sehen können. Worum es sich handelt, lest ihr jetzt!

Facebook Seitenprofil

Nach einigen Tests aus der Vergangenheit und einiger positiver Resonanz, die Facebook sammeln konnte, steht als neueste Design-Veränderung die Abrundung des Profilbildes ins Haus. In den nächsten Augusttagen und -wochen wird Facebook das Profilbild in der eigenen Seitenchronik und im Newsfeed, sowie wahrscheinlich in der rechten Kontakt-Anzeige rund darstellen. Das große Profilbild neben dem Titelbild soll dagegen quadratisch bleiben.
Mit dieser visuellen Auffrischung passt sich Facebook der eigenen Tochter Instagram und dem Mitbewerber Twitter an.

TIPP: Kontrolliere schon jetzt, ob sich dein Profilbild für das runde Format eignet oder ob wichtige Dinge abgeschnitten werden. Passe dein Bild dahingehend an!

Facebook Kommentarspalte

Das Unternehmen von Mark Zuckerberg hat in letzter Zeit vermehrt festgestellt, dass die Kommentarfunktion unter Beiträgen immer häufiger für ausführliche Diskussionen und eine breite Kommunikation zu bestimmten Themen genutzt wird. Weil Facebook darauf bedacht ist, die Interaktionen so übersichtlich und  einfach wie möglich zu gestalten, wird es auch hier ein paar Neuerungen geben. Die einzelnen Kommentare werden in Zukunft grau hinterlegt werden und als eine Art Chat-Blase erscheinen. Auch die Like-Buttons werden angepasst und zukünftig größer und leichter über die App antippbar. 
Facebook will mit dem Redesign frischer auftreten und die Interaktion auf dem Social Media Kanal noch attraktiver machen.

Mit Sicherheit wird das nicht das letzte Update am Design bei Facebook bleiben. Facebook versucht ständig neue Features zu testen und umzusetzen, um den Usern die beste Handhabung zu gewähren. Neuigkeiten von Facebook findet ihr im Facebook Newsroom oder immer verständlich erklärt hier im MarkOp Blog.


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...